Interne Logistik

Die interne Logistik  beschreibt die innerbetrieblichen Prozesse zur Optimierung  von Material- und Belegfluß. 

Die Folge sind die Verkürzung von Auftragsdurchlaufzeiten, Reduzierung von Qualitätsabweichungen und die Steigerung der Effizienz beim Personal- und Materialeinsatz.

Materialflusssteuerung
  • Optimierung der internen Material- und Warenflüsse 
  • Identifizierung und Beseitigung von Störgrößen
  • Optimierung von zeitlichen Reihenfolgen und Verkürzung von Warteschlangen
  • Optimierung von Warenbeständen
  • Durchführung von ABC-Analysen und Moderation von Maßnahmen zur Sortimentsbereinigung
  • Einführung von Instrumenten für das Bestandsmanagement

 
Lagerbewirtschaftung und Versandsteuerung  

  • Anpassung und Verbesserung der Lagerorganisation, Kommissionierverfahren und Lagertechnik
  • Organisation der Versandabwicklung und Versanddisposition

 
Lagerplanung

  • technische und organisatorische Konzipierung neuer Logistikcentren